Schufa-Eintrag löschen

Die Situation

Meist hören wir folgende Geschichte:

Ich war gerade bei meiner Bank, weil ich einen kleinen Kredit für ein Auto aufnehmen wollte. Der Bankmitarbeiter hat in den Computer geschaut und ich hab sofort an seinem Gesicht erkannt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Angeblich habe ich einen Eintrag bei der Schufa. Ich habe aber immer alles bezahlt und weiss nicht, was das für ein Eintrag ist. Wenn der Eintrag bleibt, bekomme ich meine Finanzierung nicht !

Die Schufa ist wie ein finanzielles Führungszeugnis. „Verstöße“ werden jahrelang gespeichert und können sehr einschneidende Folgen auf Ihr finanzielles Leben haben. Das Problem ist, dass Sie oft gar nicht wissen, dass Sie einen negativen Eintrag haben.

Eine saubere SCHUFA hilft Ihnen in vielerlei Hinsicht

  • Sie sind wieder kreditwürdig und müssen nicht mehr als Bittsteller zur Bank
  • Sie können mit gutem Gefühl Ihrem neuen Vermieter vor dem Vertragsabschluss eine Schufa-Auskunft übergeben
  • Sie können wieder über das Internet bestellen oder Ratenzahlungskäufe abschliessen
  • Endlich wieder einen Handyvertrag vereinbaren
  • Zinsen für eine Kreditaufnahme sind niedriger, wenn Sie ein gutes Scoring haben

Nicht alle Schufa-Einträge sind gleich !

Schufa-Einträge können durch eine Vollstreckung (Eintragung im Schuldnerverzeichnis), durch Meldung eines Vertragspartners der SCHUFA Holding AG oder durch eine öffentliche Bekanntmachung (z.B. Insolvenz) entstehen. Die Voraussetzungen und die Vorgehensweisen zur Löschung sind unterschiedlich.

Wir helfen Ihnen herauszufinden, was für einen Eintrag Sie haben und wie wir diesen am besten wieder beseitigen können.

Warum Schufa-Bereinigung bei Miehler & Müller ?

Wir sind eine auf die Entschuldung von Privatpersonen spezialisierte Kanzlei in München und beraten und vertreten unsere Mandanten seit fast 10 Jahren auch bei Fragen rund um das Thema Schufa. Rechtsanwalt Miehler und Rechtsanwalt Müller haben bereits jeweils über 20 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwälte und greifen auf ihre Erfahrung aus hunderten von Fällen zurück.

Häufige Fragen

Was kostet die Löschung eines Schufa-Eintrages ?

Da manche Einträge berechtig sind und nicht ohne weiteres gelöscht werden können, bieten wir im ersten Schritt immer eine Beratung an. Die Beratung kostet 150,00 EUR und die Kosten werden auf unsere nachfolgenden Kosten angerechnet, wenn wir weiter für Sie tätig werden.

Für die Höhe der Kosten kommt es auf den Umfang unserer Tätigkeit an. Für eine Klage entstehen höhere Kosten als für eine nur außergerichtliche Tätigkeit. Unsere Kosten berechnen sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und betragen für die außergerichtliche Tätigkeit ca. 890,00 EUR.

Werden die Kosten von der Rechtschutzversicherung übernommen ?

Wir haben gute Erfahrungen mit der Kostenübernahme für die Löschung des Schufaeintrages. Wir helfen auch bei der Vermittlung der Deckungszusage.

Wie lange dauert es, bis der Eintrag gelöscht ist ?

Dies hängt natürlich von der Komplexität des Falles ab. In vielen Fällen, war unsere Tätigkeit bereits nach zwei Wochen erledigt.

Rechtsanwälte
Miehler & Müller
Über uns :

Wir sind eine auf das Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei in München.

Wir entschulden Privatpersonen und Selbständige.

Wir sind als Rechtsanwälte berechtigt, die Bescheinigung nach § 305 InsO auszustellen.

Wir helfen Ihnen unbürokratisch und im persönlichen Gespräch wieder den Kopf frei zu bekommen und zwar schnell.

Termin vereinbaren