Die neuen Regeln für die verkürzte Privatinsolvenz

Die neuen Regeln für die verkürzte Privatinsolvenz

Der Bundestag hat die Verkürzung der Privatinsolvenz für alle Anträge rückwirkend zum 01.10.2020 beschlossen. Danach erhält jeder Schuldner unabhängig davon ob und wie viel er an den Insolvenzverwalter zahlen kann spätestens nach drei Jahren die Restschuldbefreiung....
Vergleich in der Wohlverhaltensperiode

Vergleich in der Wohlverhaltensperiode

Die wenigsten Gläubiger haben ein Interesse daran, dass der Schuldner das gesammte Insolvenzverfahren einschließlich Wohlverhaltensperiode durchläuft. In vielen Fällen reicht die Masse nicht einmal aus, um die Kosten des Insolvenzverwalters zu tragen und eine...
Vorzeitige Restschuldbefreiung

Vorzeitige Restschuldbefreiung

Die vorzeitige Restschuldbefreiung ist eine elegante Lösung, wenn die Gläubiger einer außergerichtlichen Einigung nicht zugänglich sind, aber die Voraussetzungen einer Zustimmungsersetzung im gerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren nicht vorliegen. Letztlich...