So holen Sie sich eine kostenlose Schufa-Auskunft

Seit der Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes besteht jetzt einmal jährlich ein Anspruch des Bürgers auf eine kostenlose Auskunft über :

  • die gespeicherten personenbezogenen Daten
  • den Scorewerte zu Ihrer Person
  • woher diese Daten stammen
  • an wen ihre Daten weitergegeben wurden (mit Name und Adresse).

Die Auskunft können Sie selbst beantragen. Bevor Sie sich lange durch die Seiten der Schufa hindurchsuchen müssen, verwenden Sie einfach den folgenden Link:

Link (extern) zum Antrag auf Schufa-Auskunft

Da es sich um einen externen Link handelt, kann sich dieser auch Ändern. Schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht, dann können wir den Link aktualisieren.

Eine Schufaauskunft ist in der Schuldenberatung dann sinnvoll, wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie den Überblick über alle Gläubiger haben.

War der Artikel hilfreich ?
[Bewertungen: 2 | Durchschnitt :5]

Sie haben ein Problem mit der Schufa ? Wir helfen Ihnen gerne.

Jens Müller

Rechtsanwalt Jens Müller hat sich auf die Entschuldung von Privatpersonen und Selbständigen spezialisiert. Er ist Ihr Ansprechpartner für Fragen Rund um das Thema SCHUFA.

Möchten Sie einen Termin mit Rechtsanwalt Müller vereinbaren?

2 Kommentare auf “So holen Sie sich eine kostenlose Schufa-Auskunft
  1. Treubert sagt:

    Ich habe am 12.10.2009 meine Insolvenz an gefangen und bin am 12.10.2015 vertilg wie lange bin ich noch in der Schufa.

Bitte schreiben Sie Ihre Meinung in den Kommentar. Falls Sie eine Frage haben, schicken Sie uns lieber eine Nachricht. Auf Ihre Nachricht können wir schneller reagieren und Ihr Problem wird auch nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Um Ihre Frage zu stellen, klicken Sie den nachfolgenden Button.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rechtsanwälte
Miehler & Müller
Über uns

Wir sind eine auf das Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei in München.

Wir entschulden Privatpersonen und Selbständige.

Wir sind als Rechtsanwälte berechtigt, die Bescheinigung nach § 305 InsO auszustellen.

Wie wir Ihnen helfen
  • wir klären, welche Schulden vorhanden sind
  • wir verhandeln in geeigneten Fällen mit Ihren Gläubigern
  • wir führen für Sie das Schulden­bereinigungs­verfahren durch
  • wir helfen bei der Vorbereitung Ihrer Insolvenz
  • wir betreuen Sie während des Insolvenzverfahrens
Wir helfen Ihnen unbürokratisch und im persönlichen Gespräch wieder den Kopf frei zu bekommen und zwar schnell.

Termin vereinbaren