Blog-Archive

Wehren Sie sich gegen die Drohung mit einem Schufa-Eintrag!

Der Bundesgerichtshof (Az.: ZR 157/13) hat am 19.03.2015 entschieden, dass ein Hinweis von Unternehmen in Mahnschreiben an ihre Kunden auf eine bevorstehende Mitteilung von Schuldnerdaten an die SCHUFA unzulässig sein kann. In dem entschiedenen Fall habe das beanstandete Mahnschreiben beim

Schulden zahlt man zurück. Oder besser doch nicht?

Die Schuldenkrise in Griechenland dauert nun schon seit 2010. Darlehen um Darlehen wird ausgereicht um die Situation in Griechenland in den Griff zu bekommen. Doch der Schuldenberg wächst und wächst und eine Lösung scheint nicht in Sicht. Trotzdem kämpft Griechenland

Schenkungen und Erbschaften in der Insolvenz

Schenkungen und Erbschaften können Sie vor der Insolvenz bewahren. Theoretisch zumindest. In der Praxis kommen Erbschaften oft zum falschen Zeitpunkt.   Tipps, wenn ein Erbe ansteht   Sprechen Sie mit dem Erblasser vor seinem Tod und offenbaren Sie ihm die

Warum Schulden krank machen und was Sie dagegen unternehmen sollten

80 % der Überschuldeten Personden leidet an mindestens einer Erkrankung Es gibt einen Zusammenhang zwischen Überschuldung und Fettleibigkeit Schulden machen vorübergehend dumm 80% der überschuldeten Personen leiden nach eigenen Angaben an mindestens einer Erkrankung. Angstzustände, Depressionen, Psychosen sowie Gelenk- und

Entschuldungsstrategien

So werden Sie Ihre Schulden los In diesem Artikel finden Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu Ihrer Entschuldung. Sie finden Hinweise zu den jeweiligen Vor- und Nachteilen sowie zu den Kosten. Themen : Gläubigervergleich Zustimmungsersetzung (gerichtlicher Vergleich)

Zinsloses Darlehen zur Schuldentilgung – Schenkung nach Steuerrecht ?

Die Einmalzahlung an die Gläubiger ist oft die einzige realistische Möglichkeit für eine außergerichtliche Einigung. Viele Gläubiger lassen sich nicht auf einen Ratenzahlungsvergleich ein. Die Mittel für die Vereinbarung stammen überwiegend von Verwandten oder Bekannten des Schuldners in der Form

Vorzeitige Restschuldbefreiung

Die vorzeitige Restschuldbefreiung ist eine elegante Lösung, wenn die Gläubiger einer außergerichtlichen Einigung nicht zugänglich sind, aber die Voraussetzungen einer Zustimmungsersetzung im gerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren nicht vorliegen. Letztlich handelt es sich um einen Vergleich mit den Gläubigern nach dem Schlusstermin. Die

Muss ich mein Auto in der Insolvenz abgeben ?

Für viele Schuldner ist es emotional und auch aus tatsächlichen Gründen schwierig, auf das eigene Auto zu verzichten. Immer wieder erhalten wir Anfragen, was denn in der Insolvenz mit dem Fahrzeug passiert. Eigenes Auto Grundsätzlich wird in der Insolvenz alles

Schulden geerbt? So verhalten Sie sich richtig

Nicht immer hinterlassen die Eltern ein Vermögen. Oft kommt die böse Überraschung wenn der Erbe dann feststellt, dass nur Schulden vorhanden sind. Frau Heinrich kam zu mir, weil kurz nach Beerdigung ihres Vaters Gläubiger aufgetaucht waren und sich eine Gesamtverschuldung

Die 01805-Servicerufnummern der Inkassofirmen

Neulich habe ich mich wieder geärgert, als ich bei einer Inkassofirma unter deren 01805-Servicenummer angerufen haben und 4 Minuten in der Warteschleife hing. Servicenummern die mit den Ziffern 01805 beginnen kosten aus dem deutschen Festnetz 14 ct die Minute und

Rechtsanwälte
Miehler & Müller
Über uns :

Wir sind eine auf das Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei in München.

Wir entschulden Privatpersonen und Selbständige.

Wir sind als Rechtsanwälte berechtigt, die Bescheinigung nach § 305 InsO auszustellen.

Wir helfen Ihnen unbürokratisch und im persönlichen Gespräch wieder den Kopf frei zu bekommen und zwar schnell.

Termin vereinbaren