Wir helfen bei Gläubigervereinbarung und Verbraucherinsolvenz

Beeinträchtigen Schulden Ihr Leben?

  • Sie bekommen gelbe Post vom Gerichtsvollzieher?
  • Ihr Konto ist gepfändet?
  • Ihr Briefkasten quillt über?
  • Gläubiger pfänden Ihren Lohn?
  • Sie können die Raten der Bank nicht bezahlen?
  • Sie haben eine negative SCHUFA?
  • Ihr Haus soll versteigert werden?

Wir helfen Ihnen:

  • Wir sorgen dafür, dass Sie wieder unbesorgt den Briefkasten öffnen können
  • Wir ermitteln Ihre aktuellen Schulden, auch wenn Sie den Überblick verloren haben.
  • Wir verhandeln mit Ihren Gläubigern, wenn Chancen auf einen Gläubigervergleich bestehen
  • Wir führen für Sie das außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren durch, da wir die Bescheinigung nach § 305 InsO ausstellen dürfen
  • Wir vertreten Sie bei der Antragstellung im Insolvenzverfahren, damit Ihnen nicht Fehler in der Antragstellung zum Verhängnis werden
  • … und vieles mehr …

Wir sind eine auf die Entschuldung von Privatpersonen spezialisierte Anwaltskanzlei. Wir bieten mehr als nur Schuldnerberatung.

  • Schuldnerberatung

    Was bietet eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Anwaltskanzlei im Vergleich zu einer Schuldnerberatung durch die Caritas oder eine andere caritative Schuldnerberatungsstelle ? Lohnen sich die Kosten eines Anwalts ? mehr

  • Gläubigervergleich

    Der Gläubigervergleich ist für Sie die schnellste und eleganteste Möglichkeit sich endgültig von Ihren Schulden zu befreien. Der Vergleich hängt aber von der Zustimmung der Gläubiger ab. Was Sie dabei beachten müssen und wie wir Ihnen dabei helfen können, erfahren Sie hier. mehr

  • Verbraucherinsolvenz

    SCHUFA Holding AG

    Nicht immer ist ein Gläubigervergleich möglich. Wann ist die Verbraucherinsolvenz (Privatinsolvenz) die bessere Alternative ? mehr

  • Stress mit der Bank

    Zahlungsstockungen können bei der Immobilien- oder Hausbank sehr schnell zu Problemen führen. Hier ist es sinnvoll in einem frühen Stadium eine Lösung zu erarbeiten und den Kopf nicht in den Sand zu stecken.

  • Bescheinigung nach § 305 InsO

    Als Rechtsanwälte sind wir berechtigt, die Bescheinigung für das Pfändungsschutzkonto (P-Konto) und die für die Verbraucherinsolvenz erforderliche Bescheinigung nach § 305 InsO auszustellen.

  • Reform der Verbraucherinsolvenz

    Welche Vorteile und Nachteile bringt die Reform der Verbraucherinsolvenz dem Schuldner? Lohnt sich das Warten ? mehr

  • Probleme mit der SCHUFA

    SCHUFA Holding AG

    Mit einem Eintrag bei der Schufa, haben Sie wirtschaftlich keine weiße Weste mehr und Probleme bei der Aufnahme von Krediten, bei dem Abschluss eines Handyvertrages ober bei Bestellungen über das Internet. Wann können Einträge gelöscht werden ? mehr

Bildquelle: © olly – Fotolia.com